Termine

Spiele

SG I Herren:

So. 30.09, SG Pinzberg/Gosberg II

13:00Uhr A

 

SG II Herren:

So. 23.09, SG Effeltrich II/Kersbach II

15:00Uhr H(Weig)

So. 30.09, SV Pretzfeld II

13:00Uhr A

 

TSV Damen

 Sa. 22.09, 1.FC Großdechsendorf

16:00Uhr H

Sa. 29.09, (SG) SV Poxdorf

16:00 Uhr A

 

 

Freitag - Sonntag, 29.06 - 01.07.2018, Sportlerkerwa!!!

 

Euch erwartet wieder ein volles Programm

 

Schaut vorbei :)


TSV Drügendorf/T. II   -  ASV Höchstadt II     1:3(0:0)

14. Juni 2015

 

Am letzten Spieltag der Saison konnte der TSV Drügendorf/T. auch Dank zweier Neuzugänge eine richtig gute erste Halbzeit abliefern. Nur die Chancenverwertung verhinderte eine verdienten Führung zur Pause. Nach dem Wiederanpfiff ließen bei der Heimelf langsam die Kräfte nach und die Mannschaft vom ASV Höchstadt kam immer besser ins Spiel. Gegen die mehr und mehr überforderte Drügendorfer Defensive erzielten die Gäste am Ende die nötigen Tore um die Begegnung für sich zu entscheiden.


 

TSV Drügendorf/T.  -  SV Pretzfeld     2:1(1:1)

31. Mai 2015

 

In einem spannenden A-Klassenspiel gewann der TSV Drügendorf gegen den Tabellenzweiten SV Pretzfeld mit 2:1, und wahrte seine Weiße Weste, da seit der Winterpause kein Spiel verloren wurde.


TSV Drügendorf/T. II   -   DJK Weigelshofen     0:1(0:0)

10. Mai  2015


TSV Drügendorf/T.  -  SV DJK Eggolsheim  II     1:0(0:0)

26. April 2015


TSV Neuhaus/Aisch II  -  TSV Drügendorf/T. II     3:2(2:1)

19. April 2015

 

Nach einem endlich mal wieder erkämpften Punkt am vergangenen Wochenende hoffte unsere Reserve  gegen eine Mannschaft aus dem unteren Tabellendrittel ebenfalls wieder Punkten zu können. Allerdings deutete es sich Anfang der Woche schon an, das es schwierig wird, für die nächste Begegnung überhaupt elf Mann auf den Platz zu stellen.


TSV Drügendorf/T.  -  DJK-FC Schlaifhausen II     1:1(1:0)

12. April 2015

 

Eine desolate Leistung zeigte der TSV Drügendorf im Heimspiel gegen Schlaifhausen, die sich einen Punkt verdient erkämpften. Zwar ging der TSV durch Johannes Leicht in Führung, eine Flanke von Tobias Bienert köpfte er unhaltbar für den Gästetorwart zum 1:0 ein. Drügendorf verpasste es, die Führung bis zur Pause auszubauen. In der 49. Minute erzielte Stefan Pieger den Ausgleich. Sein Schuss wurde noch abgefälscht und schlug unhaltbar im langen Eck ein. Pech hatte der TSV in der 55. Minute durch Sven Dötzer, seinen Schuss aus spitzem Winkel lenkte Torhüter Beck an den Pfosten. Die Gäste, die mit mehreren AH-Spielern aufliefen, verteidigten das Ergebnis geschickt über die Zeit.

© 2012 ... | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de