Termine

Spiele

SG I Herren:

Mi. 03.10, ATSV Forchheim II

16:00Uhr H(Drüg)

So. 14.10, SpVgg Jahn Forchheim II

15:00Uhr H(Weig)

 

SG II Herren:

So. 07.10, SV Weilersbach II

13:00Uhr A

So. 14.10, SG Wimmelbach/Burk II

13:00Uhr H(Weig)

 

TSV Damen

 Sa. 06.10, SC Gremsdorf

16:00Uhr H

Sa. 13.10, 1.FC Dormitz

15:00 Uhr A

 

 

 

Es ist wieder soweit, die legendäre Weinfahrt zum Weingut Geßner steht an.

 

Sichert euch ab sofort die begrenzten Plätze im Bus.


TSV Drügendorf/T.  -  SpVgg Dürrbrunn     0:3(0:1)

18. Mai 2014 

 

Gegenüber dem Katastrophenspiel in Willersdorf zeigte sich der TSV gegen den Tabellenzweiten aus Dürrbrunn stark verbessert. In der ersten halben Stunde spielte Drügendorf ganz gut mit, dann wurde der Druck der Gäste stärker. Eine Flanke von Simmerlein faustete Schmitt vor die Füße von Torjäger Kraft Dominik, er ließ sich die Chance nicht nehmen und schoss die SpVgg in der 30. Minute in Führung. Bis zur Halbzeit passierte nicht mehr viel. Gleich nach der Pause rettete Torwart Schmitt in höchster Not, im Rückwärtslaufen lenkte er einen Schuss der Gäste aus gut 30 Metern an die Latte. Die SpVgg drängte auf das 0:2, was auch Simmerlein in der 56. Minute nach einer Ecke per Kopf gelang. Drügendorf lockerte seine Abwehr und hatte seinerseits die Gelegenheit zum Anschlusstreffer durch Florian Dittrich, aber er scheiterte am herauslaufenden Torwart Schmidt. Beim TSV fehlte die Gefährlichkeit im Sturm, dadurch war die Abwehr der Gäste nie richtig gefordert. Durch einen Konter in der 78. Minute erzielte Fuhrmann das 3:0 für die Gäste, aus halblinks schlenzte er den Ball unhaltbar ins lange Eck. Trotz einer guten Leistung der Drügendorfer war der Sieg der Gäste nie gefährdet.

 

Aufgebot: Schmitt M., Schmitt M., Bienert T., Pecho M., Leicht J., Dötzer S., Rost T., Bienert F., Dittrich A., Hühnlein T., Arneth P., Dittrich F., Eismann T., Häfner A.

 

© 2012 ... | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de