Termine

Punktspiele

SG I Herren:

-

 

SG II Herren:

-

 

TSV Damen:

-

 

Veranstaltungen

-

 

 

 

***News***

 

Teillockdown für November läutet die Winterpause ein.

 

Kein weiterer Trainings- und Spielbetrieb in 2020

 

 


SV Bammersdorf II   -   TSV Drügendorf II   2:2(2:1)

25. November 2012

 

Im Vergleich zum Derby in der Vorwoche mußte wir auf sechs Spieler verzichten. Was nicht nur daran lag, das unsere erste Mannschaft zeitgleich in Ermreuth antrat, Krankheiten und Prüfungen spielten ebenfalls eine Rolle. 

Mit Stefan Reichelt und Stefan Wicht, die beide ihr erstes Spiel in dieser Runde bestritten, stellten wir dennoch einen guten 13-Mann-Kader. Das wir einige Spieler dabei hatten, die diese Saison noch nicht viele Spiele gemacht haben, war von Beginn an zu merken. Die Bammersdorfer waren läuferisch besser, erspielten sich so auch frühzeitig gute Tormöglichkeiten. Nachdem wir einen Rückstand noch eine zeitlang verhindern konnten, ging die Mannschaft vom SV Bammersdorf dann doch mit 1:0 in Führung. Ein unveränderter Spielverlauf ließ mitte der ersten Hälfte das 2:0 folgen. Jetzt allerdings wendete sich das Blatt. Unsere Mannschaft kam besser ins Spiel und erspielte sich die ersten Torchancen. Kurz vor der Halbzeitpause war der Anschlußtreffer greifbar nahe, doch wurden beste Torchancen vergeben. Ein Eigentor der Heimmannschaft sorgte für den 2:1 Halbzeitstand. Mit leichtem Übergewicht in der zweiten Halbzeit erzielten wir nach einigen Anläufen den 2:2 Ausgleich. Dem Führungstreffer dann erstmal näher, konnten wir uns im Rest des Spiels nur noch eine richtig gute Tormöglichkeit erarbeiten. Zufrieden müssen wir letztendlich mit dem einen Punkt sein, die Bammersdorfer hatten in der Schlußphase mehrere gute Konterchancen und wir konnten mit viel Glück das Unentschieden über die Zeit retten.

© 2012 ... | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de