Termine

Punktspiele

SG I Herren:

-

 

SG II Herren:

-

 

TSV Damen:

-

 

Veranstaltungen

26.-28.06.20 Sportlerkerwa

 

 

***News***

 

Die Sportplätze sind bis mindestens 19.04.2020 gesperrt.

Somit finden alle in diesem Zeitraum angesetzten Spiele nicht statt.

 

 


TSV - SC Adelsdorf II   1:0

 

Mit einer kompakten Leistung gewann der TSV Drügendorf sein letztes Heimspiel vor der Winterpause gegen den SC Adelsdorf verdient mit 1:0.

 

Der TSV setzte die Gäste von Beginn an unter Druck. Das goldene Tor des Tages fiel bereits in der zweiten Minute durch einen Freistoß von Nagengast, aus gut 30 Metern hämmerte er den Ball unhaltbar für Torwart Schleicher zum 1:0 in die Maschen. Drügendorf wollte unbedingt den Vorsprung ausbauen, drückte die Gäste in die eigene Hälfte zurück, aber mehr als ein Schuss von Nagengast, der knapp am Tor vorbei ging, sprang nicht heraus. Ab Mitte der ersten Halbzeit wurde Adelsdorf stärker, sie kamen ihrerseits zu Chancen, die Größte in der 28. Minute, ein Freistoß aus 25 Metern von Tobias Nagengast geschossen, den konnte M. Schmitt gerade noch zur Ecke lenken. Die letzte gefährliche Situation vor der Halbzeit hatte der TSV. Stefan Stiegler setzte zu einem Alleingang über 60 Meter an, doch sein Schuss aus zwölf Metern landete am Pfosten. So blieb es bei der 1:0-Halbzeitführung. Zu Beginn der zweiten Hälfte hatte Adelsdorf die Chance zum Ausgleich, aber Schmitt klärte den Kopfball von Gumbrecht zur Ecke. Der SC drückte weiter auf das Drügendorfer Tor, aber am Sechzehner war Schluss, denn die TSV-Abwehr stand am heutigen Tag sicher. Je weiter die Gäste nach vorne aufrückten, umso mehr Platz hatte Drügendorf für Konter, die alle leichtfertig vergeben wurden. So mussten die Zuschauer bis zur letzten Minute um den Sieg zittern. Durch den Heimsieg sicherte sich der TSV den fünften Platz in der Tabelle, und kann so in die wohlverdiente Winterpause gehen.

© 2012 ... | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de